Willkommen zum Jahresprogramm 2016 - 2017!

                     

 

Mit unserem Programm f√ľr den Zeitraum 2016/2017 laden wir Sie ein zu Neuem, aber auch Bew√§hrtem zum j√ľdisch-christlichen Dialog. Neu ist beispielsweise die Besch√§ftigung mit muslimischer Wahrnehmung von Juden und Judentum wie auch die musikalische Reise durch j√ľdische, christliche und islamische Welten mit dem Titel Auf der Suche nach Abrahams T√∂chtern.

Aus aktuellem Anlass werden wir uns in den kommenden Monaten mehrfach mit verschiedenen Aspekten der Reformation besch√§ftigen. Auf den Spuren Martin Luthers findet eine Exkursion nach Eisenach und zur gro√üen Ausstellung im Braunschweiger Landesmuseum statt. F√ľr uns gilt: Die Besch√§ftigung mit Martin Luther und seinem Erbe ist kritisch zu f√ľhren. Hierzu geh√∂rt auch die Frage, wie die Kirchen mit Luthers Judenfeindschaft umgingen und umgehen.

Zum Bew√§hrten z√§hlt der Gespr√§chskreis Christlich-J√ľdisches Gespr√§ch unter Leitung von Hans-Joachim Schreiber, das Lernen im Lehrhaus mit Rabbiner Dr. G√°bor Lengyel und die Kurse in biblischem Hebr√§isch auf verschiedenen Niveaus, die Pastor i. R. Gerd Brockhaus anbietet.

Ihre

Karin Haufler - Musiol, Pn.

(Vorsitzende)

 

 

 

 

Fisch
leuchter Schein
leuchter Schein
Wellen